Schnäppchenjagd bei Fundbüro- und Insolvenzversteigerungen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte den Beitrag:
Rating: 9.2/10 (5 votes cast)

[UPDATE2]

Donnerstag, 15. April 2010 – Insolvenzversteigerung
Ort: Werdauer Weg 23 – 10829 Berlin
KFZ-Besichtigung: Mittwoch, 14. April 2010 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Besichtigung: Donnerstag, 15. April 2010 von 08:00 bis 10:00 Uhr
Versteigerungsbeginn: 10:00 Uhr
Versteigert werden:
Ausgesonderte Fahrzeuge der Berliner Wasserbetriebe, der Polizei, sichergestellte Fahrzeuge der Polizei, u.a. Büromöbel, PCs, etc.

Samstag, 26. Juni 2010 – Stiftung Warentest
Ort: Werdauer Weg 23 – 10829 Berlin
Besichtigung: Samstag, 26. Juni 2010 von 08:00 bis 10:00 Uhr
Versteigerungsbeginn: 10:00 Uhr
Versteigert werden:
Lautsprecher, Digitalkameras, Mobiltelefone, Navigationsgeräte, Messerschärfer, Monitore, Produkte zum Digitalisieren von Musik, Sat.-Empfänger, Kaltschaummatratzen, Haushaltsleitern, Scanner zum Digitalisieren von Bildern, Fahrradcomputer, Auktionsware aus Internetveröffentlichungen

[/UPDATE2]

[UPDATE] In Berlin finden die nächsten Termine wie folgt statt:

Donnerstag, 11. März 2010 – Insolvenzversteigerung
Ort: Werdauer Weg 23 – 10829 Berlin
KFZ-Besichtigung: Mittwoch, 10. März 2010 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Besichtigung: Donnerstag, 11. März 2010 von 08:00 bis 10:00 Uhr
Versteigerungsbeginn: 10:00 Uhr
Versteigert werden:
Ausgesonderte Fahrzeuge der Berliner Wasserbetriebe, der Polizei, sichergestellte Fahrzeuge der Polizei, u.a. Büromöbel, PCs, etc.

Samstag, 20. März 2010 – Stiftung Warentest
Ort: Werdauer Weg 23 – 10829 Berlin
Besichtigung: Samstag, 20. März 2010 von 08:00 bis 10:00 Uhr
Versteigerungsbeginn: 10:00 Uhr
Versteigert werden:
LCD-Fernseher, Portionskaffeemaschinen, digitale Bilderrahmen, Blu-Ray- und DVD-Spieler, Elektrorasierer, Note- und Netbooks, AV-Receiver, Taschenfederkernmatratzen, Fußball-Fantrickots, Autokindersitze, Kühl-Gefrier-Kombinationen, Wäschetrockner, Haartrockner, Rasenmäher

Dienstag, 30. März 2010 – Fundsachenversteigerung
Ort: Werdauer Weg 23 – 10829 Berlin
Besichtigung: Dienstag, 30. März 2010 von 08:00 bis 10:00 Uhr
Versteigerungsbeginn: 10:00 Uhr
Versteigert werden:
Fahrräder und Fundsachen

[/UPDATE]

Kameras und Kaufbeleg

Kameras und Kaufbeleg

Am 26.01.2010 fand in Berlin Schöneberg eine Versteigerung von Fundsachen statt. Zur Auktion standen 250 Fahrräder, Kleidersäcke, Digitalkameras, Laptops, Handys und verschiedenes Verlorenes.

Alle Artikel können in den 2 Stunden vor der Auktion begutachtet werden. Die Fahrräder auf dem Hof, die anderen Gegenstände in der Auktionshalle. Während die Fahrräder sich recht gut prüfen lassen und angefasst werden können, sind die Technikartikel hinter Gitter und in Klarsichtbeutel verpackt. In jeweils einem Beutel befinden sich 2 Kameras die scheinbar zufällig ausgewählt sind. Bei den Handys sind 5 Stück in einer Tüte. Eine Garantie auf die Funktionstüchtigkeit der Artikel wird nicht übernommen.

Bei der Auktion sind die Preise überraschend niedrig, ordentliche Fahrräder für ~ 20 Euro. Die Kamera und Handy Pakete für 40-60 Euro.

Rückseitige Ansicht der Goldstücke

Rückseitige Ansicht der Goldstücke

Für die Technik muss man sagen das die Kameras ohne Speicherkarte und Ladegerät verkauft werden. Nur in den seltensten Fällen scheint jemand seine Kamera mit Ladegerät zu verlieren.

Ich selbst konnte ein sehr überraschendes Schnäppchen machen. Eine Sony Cybershot DSC T500 und eine Kodak EasyShare C613 für zusammen 50 Euro. Die Sony Cybershot habe ich bereits für 120 Euro weiterverkauft und die Kodak behalte ich selbst.

Am 09.02.2010 gehts dann zur Insolvenzversteigerung von PCs, Notebooks, TFTs, Druckern und Büromöbeln.

  • Bazookai

    ja geile nummer!
    such uns mal ne auktion im mai raus!
    ich will auch günstig tolle sachen haben!